Erste deutsche Beratungs- und Informationsstelle für
Linkshänder und umgeschulte Linkshänder e.V.

Sendlinger Str. 17, 80331 München 
Tel./Fax 089 / 26 86 14

 

 

Begründung der Auszeichnung

Spielzeug für linkshändige Kinder

des Jahres 2003

für das Handschuh-Theater der Spielzeugserie

der Firma KERSA Spielwaren-Atelier GmbH

 

Die Firma KERSA hat in ihrem Handschuh-Theater der Serie  den Fingerhandschuh so gestaltet, dass er hervorragend sowohl mit der linken als auch mit der rechten Hand benutzt werden kann. Bei anderen vergleichbaren Handschuhfiguren wird in der Regel nur die Form der rechten Hand berücksichtigt. Hier hingegen gibt es kein Drücken und Zerren, wenn die linke oder die rechte Hand in dem Handschuh steckt. Daumen und kleiner Finger finden hervorragend auf der linken als auch auf der rechten Seite Platz. Somit haben linkshändige als auch rechtshändige Kinder bei diesen Produkten gleich gute Möglichkeiten bei der individuellen Handhabung dieser Spielzeuge.

Deshalb verleihen wir der Serie  der Firma KERSA Spielwaren-Atelier GmbH & Co. KG die Auszeichnung Spielzeug für linkshändige Kinder des Jahres 2003.

Als verdeutlichendes Beispiel wählen wir das Handschuh-Kasperl-Theater (Art. Nr. 17000) mit den Abmessungen 33 x 25 cm aus.

Beschreibung des Handschuh-Theaters
Die Hand schlüpft in einen weichen, innen gefütterten und außen flauschigen Fingerhandschuh, der von einem "Theaterprospekt" / einer "Theaterkulisse" aus Filz umrahmt wird. Ein gut anliegendes Bündchen gibt Halt und verhindert, dass man aus dem Handschuh herausrutscht.

Auf die einzelnen Finger in dem Handschuh werden mit Klettverschlüssen Puppenköpfe aus Textil oder Bäume, ein Krokodil oder anderes Zubehör aus Filz befestigt.l

Als Theaterkulisse im Hintergrund gibt es ein Kasperltheater, einen Zauberwald oder ein Schloss aus Filz.

Förderung der Fingermotorik, Sprache und Fantasie
Das Handschuh-Theater fördert die Fingerbeweglichkeit der Kinder und regt sie an, spielerisch ihre Fingermotorik zu üben. Die Kreativität und die Möglichkeit mit einer Hand eine ganze Spielhandlung zu gestalten, kommt Kindern entgegen, die Freude an Rollenspielen haben. Durch die Dialoge zwischen den einzelnen Figuren wird die Sprache und der sprachliche Ausdruck gefördert.

Linkshändige Kinder zeigen manchmal besondere Freude am Versinken in ihren Fantasiegeschichten. Dem kommt dieses Finger-Theater entgegen.

Es ist sicher kein Zufall, dass es in der Familie, die diese Firma gegründet hat und heute noch führt, Linkshänder gibt und dass der Sohn des Geschäftsführers, Günther Schubert, gerade als Linkshänder sich schon längere Zeit Gedanken über die Bedürfnisse linkshändiger Kinder machte und als Vertriebs- und Marketingleiter diese auch umsetzt.

Hier ist der Firma ein liebevoll überlegtes Spielzeug gelungen, das Links- und Rechtshänder eine echte Chancengleichheit gewährt, das die Fingermotorik übt und das durch spielerische Dialoge der Figuren untereinander zur Sprachförderung beiträgt.

Dieses Spielzeug entspricht also in sehr vielen Bereichen in hohem Maße den Erwartungen an ein gutes, kindgerechtes Spielzeug.
 

Vorschlag zu einer Variation für besonders zarte Kinderhände
Bei einigen Kindern, deren Finger noch nicht so groß und stark sind, kann es geschehen, dass die Textilköpfchen nach vorne kippen. Abhilfe kann man schaffen, indem an einen Tischtennisball ein Klettverschluss geklebt und auf die andere Seite das Gesicht gemalt wird. Haare bekommt die Puppe durch aufgeklebte Wollfäden oder etwas Watte/Märchenwolle. Ein Mützchen oder ein Tuch durch ein Stück Stoff oder Filz sind schnell gemacht. Der kindlichen Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und eines der vorgefertigten Textilköpfchen schmückt den Daumen, der oft mehr Kraft zum Halten hat.

Da die FirmaKERSA das Handschuh-Theater der Serie   nicht auf ihrer Internetseite darstellt, möchten wir auf die Abbildungen bei LAFÜLIKI hinweisen.

Firmenadresse:
KERSA Spielwaren-Atelier GmbH & Co. KG, Ifenstraße 7 D-87719 Mindelheim, Tel. 0 82 61) 76 57-0, www.kersa.de, e-mail: info@kersa.de

Die Abbildung wurde mit freundlicher Genehmigung der Firma KERSA zur Verfügung gestellt.

© Copyright: Erste deutsche Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder, Sendlinger Str. 17, 80331 München, Tel. / Fax: +49 / 89 / 26 86 14
http://www.lefthander-consulting.org,  e-mail: info@lefthander-consulting.org